Aktuelle News

Lefenau hält fünf Siebenmeter

Montag, 07. April 2014

HCE setzt sich gegen HSG Löhne-Obernbeck durch

Damen vs. HSGLO WB 07.04.2014

In der Handball-Bezirksliga der Frauen haben sich die HSG Löhne-Obernbeck und der HCE Bad Oeynhausen ein spannendes Nachbarduell geliefert. Dabei setzte sich der Favorit knapp durch. Die HSG Löhne-Obernbeck unterlag dem HCE mit 16:18 (7:7). (weiterlesen …)


Spannend bis zum Schluss

Montag, 07. April 2014

Löhne/Obernbeck – Bad Oeynhausen 16:17

Jenny Edler NW 07.04.2014

Das Derby in der Frauenhandball-Bezirksliga zwischen der HSG Löhne Obernbeck und HCE Bad Oeynhausen ging mit 17:16 (7:7) an die Gäste. Dabei boten beide Mannschaften den Zuschauern ein spannendes Spiel. (weiterlesen …)


»Wir machen unszum Gespött der Liga«

Montag, 07. April 2014

HCE verliert beim Schlusslicht

Jochen Borcherding BW 07.04.2014

Schlechter hätte die Laune von Jochen Borcherding gestern Abend wohl kaum sein können. Handball-Bezirksligist und Tabellenführer HCE Bad Oeynhausen hat sich beim Schlusslicht TSV Schloß Neuhaus blamiert und 23:30 (10:16) verloren. »Wir hatten nicht den Hauch einer Chance«, zog Borcherding ein enttäuschendes Fazit gegen eine Mannschaft, »die auf Kreisliganiveau spielt«. Ohne Aaron Ziercke und Manuel Lösche sollten eigentlich andere Spieler Verantwortung übernehmen. (weiterlesen …)


HCE blamiert sich beim Schlusslicht

Montag, 07. April 2014

Neuhaus – HCE 30:23

Paukenschlag in der Handball-Bezirksliga: Tabellenführer HCE Bad Oeynhausen kommt beim Schlusslicht TSV Schloß Neuhaus mit 23:30 (10:16) unter die Räder. Basierend auf einer schwachen Leistung, sieht HCE-Trainer Jochen Borcherding die Ziele Meisterschaft oder Aufstieg gefährdet. “Was wir da gespielt haben, hatte mal gerade so Kreisliganiveau. Und ich weiß nicht, gegen wen wir in solch einer Verfassung überhaupt noch gewinnen sollen”, sagt “Bocho” enttäuscht. (weiterlesen …)


Ergebnis etwas zu eindeutig

Montag, 07. April 2014

A-Mädchen HCE 26:35

In der Handball-Landesliga haben die A-Mädchen des HCE Bad Oeynhausen die Saison als letzte aber auch als jüngste Mannschaft der Liga beendet. Mit 26:35 (13:19) unterlagen die Bad Oeynhausenerinnen zu Gast beim Tabelleführer TSV Hahlen. Im Spiel des Erst- und Letztplatzierten präsentierten sich die A-Mädchen des HCE zum Saisonabschluss noch einmal gut. Die ersten 20 Spielminuten zeigten die Gäste eine konstante und konzentrierte Leistung. Beim 8:8 und 9:9 hielten die Mädchen den Spielausgang gegen den Tabellenführer, dem TSV, noch offen. (weiterlesen …)


Rollen klar verteilt

Samstag, 05. April 2014

HCE auswärts

Die Handball-Bezirksliga befindet sich auf der Zielgeraden, und bereits an diesem Wochenende könnten erste Entscheidungen an der Tabellenspitze fallen.

TSV Schloß Neuhaus – HCE Bad Oeynhausen (Hinrunde 17:36). Dass der HCE die Favoritenrolle hat, möchte Trainer Jochen Borcherding gar nicht bestreiten. “Wenn wir normal spielen, bin ich davon überzeugt, dass wir gewinnen. Dennoch warne ich, denn gegen so einen Gegner kann man sich auch prima blamieren”, so “Bocho”. Schloß Neuhaus steht schon lange als erster Absteiger fest, die beiden Punkte holten sie im Spiel gegen EURo II, als die HSG personell geschwächt war. Sollte der HCE gewinnen und Wehe einen Punkt gegen GWD III liegen lassen, dann wäre den Kurstädtern der Relegationsplatz zwei sicher. (weiterlesen …)


HCE beim Schlusslicht

Samstag, 05. April 2014

Ein Sieg ist Pflicht

Patrick Sunderbrink WB 05.04.2014

Die Tabellenspitze spielt gegen den Tabellenkeller – unter diesem Motto steht der aktuelle Spieltag der Handball-Bezirksliga.

TSV Schloss Neuhaus – HCE Bad Oeynhausen. Der Tabellenführer HCE Bad Oeynhausen steht in der Handball-Bezirksliga vor einem Pflichtsieg beim Schlusslicht TSV Schloss Neuhaus. »In der Hinrunde haben wir uns schwer getan, hatten die falsche Einstellung. Wir dürfen das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen«, meint HCE-Coach Jochen Borcherding. Gastgeber TSV Schloss Neuhaus hat seinen Kader durch Felix Schustern, Verbandsliga-Spieler vom TV Verl, verstärkt. »Der TSV hat sich verbessert, aber trotzdem kein Spiel gewonnen. Für uns wird es ein Pflichtsieg«, ist Borcherding sicher. (weiterlesen …)


HSG will HCE ärgern

Samstag, 05. April 2014

Damen zu Gast in Löhne

In der Frauenhandball-Bezirksliga will sich der HCE Bad Oeynhausen im Ortsderby bei der HSG Löhne-Obernbeck den zweiten Tabellenplatz nicht mehr nehmen lassen.

HSG Löhne-Obernbeck – HCE Bad Oeynhausen. »Für uns geht es um alles, wir haben uns nichts zu verschenken«, sagt HCE-Coach Thomas Beschorner. Auch sein Gegenüber erwartet ein interessantes Spiel. »Ich freue mich aufs Derby, wir wollen den HCE ärgern«, sagt HSG-Trainer Martin Elias. »Wir müssen vorne die Chancen nutzen, dürfen den Gegner keine Gegenstöße laufen lassen.« Auch Beschorner sieht die Stärke bei der HSG im Tempo-Spiel: »Löhne spielt ähnlich wie wir schnell nach vorne. (weiterlesen …)


B-Mädchen machen Double perfekt

Freitag, 04. April 2014

HCE gewinnt Kreispokal und Meisterschaft – am letzten Spieltag TuS Lahde/Quetzen mit 31:18 überrannt

B-Mädchen 04.04.2014 WB

Das Double ist perfekt: Nach dem Sieg des Kreipokals haben sich die B-Mädchen des HCE Bad Oeynhausen auch die Kreisliga-Meisterschaft gesichert. »Diese Saison ist eine super Grundlage, um in der nächsten Serie in der Oberliga mitmischen zu können«, lobte HCE-Trainer Carsten Müller. (weiterlesen …)


Gegner nach der Pause überrollt

Mittwoch, 02. April 2014

B-Mädchen des HCE Bad Oeynhausen holen sich den Meistertitel / 31:18 gegen Lahde

B-Mädels NW 02.04.2014

Deutliche Siege, nur eine Niederlage und ein Unentschieden haben den B-Mädchen des HCE Bad Oeynhausen den Meistertitel in der Handball-Kreisliga Minden-Lübbecke gebracht. Zum Saisonabschluss in der Meisterrunde gewannen die Bad Oeynhausenerinnen gegen den TuS Lahde/Quetzen deutlich mit 31:18 (10:10). (weiterlesen …)