Aktuelle News

Jugendarbeit trägt Früchte

Dienstag, 15. Juli 2014

HCE-A-Mädchen spielen wieder in der Oberliga

Aufstieg A-Mädchen WB 03.06.2014

Außer bei den A-Jungen ist der HCE Bad Oeynhausen in allen Altersklassen mit einer Jugend-Mannschaft vertreten. Das Vorzeige-Team des Vereins sind die A-Mädchen, die sich auch für die kommenden Saison wieder einmal für die Mädchen-Oberliga qualifiziert haben. (weiterlesen …)


Vorfreude auf viele Derbys

Dienstag, 15. Juli 2014

HCE startet mit Zuversicht in die Landesliga-Saison – 300 Mitglieder im Breitensport aktiv

Patrick Sunderbrink WB 11.07.2014

Beim Thema Handball gibt es in der Kurstadt nur einen Ansprechpartner: den HCE Bad Oeynhausen. Nach dem Landesliga-Aufstieg des Herren- und Frauen-Teams gibt es beim Klub aus Eidinghausen nur wenig Grund zum Klagen. (weiterlesen …)


HCE spielt am 1. Spieltag nun bei der SpVg. Versmold

Montag, 07. Juli 2014

Oberlübbe bleibt in der Verbandsliga

Im HV Westfalen bleiben nun doch die HSG Augustdorf/Hövelhof in der Oberliga und der TuS Eintracht Oberlübbe in der Verbandsliga (wir berichteten). Dadurch ist ein Landesligaplatz im Bezirk Nord frei geworden. “Da der Sieger der Relegationsspiele, die TG Lage, auf einen Platz verzichtet, habe ich nun die SpVg. Versmold in die Landesligastaffel 1 eingereiht”, sagt Staffelleiter Friedhelm Krietemeyer. Somit spielt der HCE Bad Oeynhausen am 1. Spieltag (6. September) nun nicht in Oberlübbe, sondern in Versmold. (weiterlesen …)


»Bauer sucht Frau« gerät in Seenot

Freitag, 20. Juni 2014

HCE-Sielevent trotzt den Wetterschwankungen – Handballturniere kommen gut an – Floßrennen abgebrochen

Sielevent 1 19.06.2014 WB

Ein buntes Programm hat das »Heimspiel im Siel« des HCE Bad Oeynhausen geboten. Trotz der Wetterschwankungen amüsierten sich die Besucher bei den Handballturnieren im Sand und dem traditionellen Floß- und Entenrennen. (weiterlesen …)


Handball-Spaß im Siel

Mittwoch, 18. Juni 2014

Sportfest des HCE Bad Oeynhausen kommt bei Jung und Alt erneut gut an

Sielevent 3 18.06.2014 NWSport und Spaß im Siel. So lässt sich das Motto des dreitägigen Handball-Events “Heimspiel im Siel”, ausgerichtet vom HCE Bad Oeynhausen auf dem Reitplatz im Sielpark, wohl am besten zusammenfassen. Mit spektakulären Toren und sehenswerten Abwehraktionen begeisterten die Handballer bei dieser Großveranstaltung, das bereits zum dritten Mal ausgerichtet wurde.

An insgesamt drei Turnier-Tagen kamen die Kinder und Jugendlichen, angefangen von den Minis bis zu den A-Mädchen, voll auf ihre Kosten. Bestes Sommerwetter sorgte bei den Organisatoren und bei den Spielern am Sonntag für beste Laune. Am Samstag allerdings trübten zahlreiche Schauer die Stimmung der Veranstaltung. Auf dem Veranstaltungsgelände im Sielpark hatten besonders die Jüngsten ihren Spaß. Sie durften nicht nur aktiv am Ball ihr Können zeigen, sondern sich auch auf zahlreichen Spielgeräten austoben. “Der Schnuppertag für Grundschüler und Kindergartenkinder wurde gut angenommen”, sagte Mitorganisator Jan Schmale, der mit der Resonanz bei der Veranstaltung wieder einmal sehr zufrieden war. (weiterlesen …)


Kolios kehrt an alte Wirkungsstätte zurück

Dienstag, 17. Juni 2014

Der 32-Jährige kommt vom Oberligisten TuS Spenge zum HCE / Hier begann sein Aufstieg

Christaki Kolios 17.06.2014 NW

Es ist ein spektakulärer Spielerwechsel. Hinter vorgehaltener Hand wurde es schon vor langer Zeit gemunkelt, aus diversen Gründen noch nicht verkündet, aber jetzt ist es amtlich: “Ich werde in der nächsten Saison wieder beim HCE Bad Oeynhausen spielen”, sagte Christaki Kolios gestern im Gespräch mit der NW-Sportredaktion. Er kommt vom Handball-Oberligisten TuS Spenge zum Landesliga-Aufsteiger – und betritt Neuland. (weiterlesen …)


Paddeln gegen Strömung und Regen

Dienstag, 17. Juni 2014

Floß- und Entenrennen steht beim HCE-Sielevent im Vordergrund

Sielevent 1 17.06.2014 NW

Mit ihrem Paddeln verschrecken sie wohl nur Forellen in der Werre. Deshalb nennen sich Andreas Müller und seine Freunde auch die “Sielhaie”. Denn mit gefährlich klingenden Namen, Pickelhaube und rot weiß gestreiften Badeanzug wollen sie vor allem ihre Konkurrenz verschrecken. Die ist beim achten Floßrennen des HCE Bad Oeynhausens stark. Und kann am Ende doch nicht ganz abgehängt werden. Spaß und Spannung steht beim Floßrennen auf der Werre im Siel im Vordergrund – das verspricht auch Organisator und Moderator Jan Schmale. (weiterlesen …)


Comeback vor der Haustür

Dienstag, 17. Juni 2014

HCE verpflichtet früheren Zweitligaspieler Christaki Kolios – Maschmann geht

Christaki Kolios 17.06.2014 WB

Die Gespräche liefen schon seit Wochen. Nun ist die Entscheidung gefallen: Handball-Landesligist HCE Bad Oeynhausen hat sich für die kommende Saison mit Ex-Zweitligaspieler Christaki Kolios verstärkt. (weiterlesen …)


Maschmann nach Rödinghausen

Dienstag, 17. Juni 2014

Rückraumspieler mit neuer Herausforderung

Handball-Verbandsligist CVJM Rödinghausen vermeldet einen weiteren Neuzugang. Vom Landesliga-Aufsteiger HCE Bad Oeynhausen wechselt Johannes Maschmann nach Rödinghausen. Der 27-jährige Rückraum-Allrounder ist ein Wunschspieler von CVJM-Trainer Thomas Berg, der Maschmann aus seiner Trainerzeit beim HCE bestens kennt. (weiterlesen …)


»Mit uns werden Sie nicht abgewimmelt!«

Dienstag, 17. Juni 2014

Erste Jahreshauptversammlung: SSV bringt »Pakt für den Sport« auf den Weg – Anträge stellen zur Förderung

SSV 1 17.06.2014 WB

Der Stadtsportverband versteht sich als Dienstleister und Sprachrohr der Vereine. Dass es an Arbeit nicht mangelt, zeigte sich jetzt bei der ersten Jahreshauptversammlung des 2013 neu gegründeten SSV. (weiterlesen …)