Saison 2018 / 2019

auf dem Foto v.l.: Cinja Uhe, Antonia Brochhaus, Charlotte Gerlach, Greta Prause, Lea Klocke, Luzy Sundermeyer, Emily Büssing, Mia Berndt,
Jule Brandt, Maureen Tappe, Greta Held, Lea-Louise Airich und Trainer Finn Heitland
Es fehlt Betreuer Kevin Prüßner
Foto: Uwe Heitland

Motto: Ballett? Echte Mädchen spielen Handball!
Frei nach diesem Motto treffen wir uns mit 12 Mädchen zweimal in der Woche zum Trainieren in den Eidinghauser Sporthallen. Bei den Spielen am Wochenende setzten wir die Vorgaben von unseren Trainern Kevin und Finn und das Gelernte aus den Trainings in die Tat um. Unseren Gegnern zeigen wir, wie man Handball spielt!

Rückblick auf die Saison 17/18: Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns. In einigen Spielen dominierten wir das Geschehen, in anderen verschliefen wir einige Minuten. Dennoch hatten wir Spaß auf dem Spielfeld. Highlights hatten wir so einige. So verbrachten wir unsere Weihnachtsfeier gemeinsam mit den E-Mädchen in der Bullaugenhalle und genossen ein reichhaltig bestücktes Buffet. Von selbstgemachten Frühlingsrollen bis zu einer Kuchenvielfalt und Punsch war für alle etwas dabei. Auch enge Spiele gegen NSM waren ein absoluter Hingucker. Im abschließenden Platzierungsturnier sicherten wir uns einen gesicherten Mittelfeldplatz in der Gesamtliga.
Nach der Saison mit Höhen und Tiefen verließen uns Adeline, Amelie, Laura, Sophie und Tara zu den C-Mädchen.

Ausblick auf die Saison 18/19: Unser Kader wurde durch die Lea, Cinja, Charlotte und Greta verstärkt und wir gehen top motiviert in die kommenden Spiele. Als taufrische Torhüterinnen stellen sich Luzy und Emily einer neuen Aufgabe. Vor den Ferien spielten wir beim 44-Stunden-Turnier des VfL Mennighüffen gegen die D-Mädchen aus dem Handball-Nachbarkreis erstmals zusammen als neues Team. In der Vorbereitung werden wir neben gemeinsamen Läufen an der frischen Luft auch spielerische Elemente verbessern. Auch das Vorbereitungsturnier Anfang September in unserer Halle wird zum Experimentieren genutzt. Für unser Mannschaftsfoto haben wir eine Fahrradtour zu einem Fotoshooting mit Gruppenfotos und Einzelportraits vor dem Kaiserpalais in Bad Oeynhausen absolvieren können. Weitere mannschaftsbildende Aktivitäten werden im Laufe der Saison auf dem Programm stehen.
Besonders stolz sind wir auf unsere vier Spielerinnen Mia, Lea, Cinja und Charlotte, die bei der Kreisauswahl des Handballkreises Minden-Lübbecke zusätzlich trainieren und spielen.
Einer erfolgreichen Saison, bei der der immer Spaß im Vordergrund steht, steht also nichts im Weg. Über neue Gesichter beim Training freuen wir uns sehr. Wenn DU also Lust hast dich uns anzuschließen, komm einfach vorbei.

Eure D-Mädchen mit Finn und Kevin

Trainer:
Finn Heitland, Telefon: 0160-91615405
Kevin Prüßner, Telefon: 0152-57650539
Kontakt:
d-maedchen@hce-bad-oeynhausen.de
Trainingszeiten:
Di.: 17:30 – 19:00 Uhr (Eid3* )
Do.: 17:30 – 19:00 Uhr (Eid1*)
Ergebnisse / SIS
News / Spielberichte
* KSH Kreissporthalle Berufsschule Grüner Weg / Blücherstr.
* Eid1 Schulzentrum Nord, Dreifachhalle m. Tribüne Im Leingarten 29
* Eid3 Schulzentrum Nord, Gesamtschule In der Wiehwisch 12
* KBS Westfälische Schule für Körperbehinderte Heisenbergstr. 1 (Ecke Kirchbreite)

 

Fehler: Keine Daten vorhanden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.