Schiedsrichter

Nachdem in den vergangenen Jahren an dieser Stelle immer wieder auf die mangelnde Bereitschaft zur Übernahme des Schiedsrichteramtes hingewiesen werden musste, kann nun ein wenig Licht am Horizont vermeldet werden. Mit Jasmin Gojacic (im „Nebenjob“ Trainer unserer 1. Herrenmannschaft) konnte ein neues Mitglied für unseren Kader gewonnen werden. Wolfgang Schmale (im „Nebenjob“ 1. Vorsitzender des HCE Bad Oeynhausen) hat sich bereit erklärt, von der halben Stelle wieder auf eine ganze Stelle zurückzukehren. Damit steigt die an den Handballkreis zu meldende Schiedsrichterzahl von 4,5 im vergangenen Jahr auf nun 6.

Folgende Kameraden sind somit für den HCE an der Pfeife aktiv:

Gespanne:
– Ralf Herrewyn und Michael Vogel
– Wolfgang Schmale pfeift mit Gespannpartner aus einem anderem Verein
– Jasmin Gojacic
– Karl-Heinz Stühmeier und Karl-Heinz Koch

Darüber hinaus ist im älteren Jugendbereich eine zunehmende Bereitschaft festzustellen, sich als Schiedsrichter für Mini-, E- und D-Jugendspiele zur Verfügung zu stellen. Diesen Nachwuchskräften gebührt unsere Anerkennung und Respekt, damit sie die Freude an diesem Job erhalten und sogar noch steigern können, um mittelfristig unseren Kader zu ergänzen. Auch unser Kamerad Michael Vogeler steht mit seinem Gespannpartner Ralf Herrewyn Woche für Woche als Schiedsrichter von Verbands- und Landesligaspielen auf der Platte – hat einen „Nebenjob“.

Nach dem Rücktritt des Vorsitzenden des Kreisschiedsrichterausschusses hat er sich bereit erklärt dessen Amt bis zum nächsten Kreisschiedsrichtertag kommissarisch zu übernehmen. Bislang war er im Ausschuss als Kreisschiedsrichterlehrwart aktiv.

Falls Interesse für das Amt des Handballschiedsrichters besteht, bitte anrufen: 0170 – 3 03 44 32

Euer Karl-Heinz Koch

Ansprechpartner: Karl-Heinz Koch
Kontakt:
schiedsrichter@hce-bad-oeynhausen.de
Telefon: 05731-55437