Nach 20 Siegen die 1. Niederlage

2. Damen – gut gelaunt

Jetzt traf es auch die 2. Damen des HCE am vergangenen Spieltag. Gegen die Damen von TuS Wehe II musste die erste Niederlage nach 20 gewonnen Spielen hingenommen werden. Ohne die abwesenden Rückraumspielerinnen Lea Becker und Dorina Kölling hatte die Mannschaft kaum Durchschlagskraft aus dem Rückraum. Trotz einer gut aufgebauten Deckung, die zur Halbzeit nur 7 Tore zuließ, konnten im Angriff bis zur Halbzeit nur 4 Tore erzielt werden. Das ist deutlich zu wenig.

Auch in der zweiten Halbzeit gelang es den Mädels nicht ihr Spiel nach vorne zu verbessern. Zudem wurden vor dem Tor auch noch klare Chancen durch Unkonzentriertheit vergeben. Die Damen von Wehe nutzen dagegen ihre Möglichkeiten konsequent aus und konnten am Ende mit 17:7 gewinnen.

Für den HCE waren dabei: Maya Fahrenhorst, Pamela Kuhlmann (2), Laura Niedick (1), Karina Thiede (1), Vanessa Linsen (1), Laura Thielking (1), Lisa Wolf (1), Kira Oberschelp, Fiona Hormann, Lea Grothe, Luisa Knop

Am 01.10.2017 um 14:45 Uhr wollen wir, hoffentlich wieder vollzählig, zu Hause gegen Lahde zwei Punkte einfahren.

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.