D-Jungen

Saison 2017 / 2018

Hinten von links: Marlon Klemmt, Leon Schade, Timon Koegst, Trainer Frank Busse, Fritz Pfannschmidt, Maik Löwen, Anton Warmbold und Mattis Schöllhammer
Vorne von links: Eliah Hellmann, Till Meyer, Niclas Bönisch und Matthis Quellenhorst
Es fehlen: Merlin Rohlfing und Johann Strenger

Projekt männliche Jugend HSG Hüllhorst/HCE Bad Oeynhausen

Auch beim HCE wirkt sich der allgemeine Rückgang von Mitspielern gerade im Jugendsport negativ aus. Durch ein größer gewordenes Freizeitangebot, den demografischen Wandel und anderen sozialen Gegebenheiten, wird es zunehmend schwerer die ganzen Jahrgänge zu besetzen. Aktuell fehlen im weiblichen Segment A- und B-Jugend und bei den männlichen Gruppen fehlt die A-Jugend.

Fast sollte es so aussehen, dass auch die verbleibende D-Jugend keine spielfähige Mannschaft stellen konnte. Darum zog es die Jugendverantwortliche Maike Schneckener in das benachbarte Hüllhorst, um mit dem dortigen Jugendwart Marco Stremming ins Gespräch zu kommen. Denn auch die Hüllhorster D-Jugendlichen konnten nur auf einen schmalen Kader zurückgreifen.

Das Ergenbis: Ein Novum im HCE nimmt Fahrt auf. Die verbleibenden fünf Jungs aus Bad Oeynhausen schlossen sich den Hüllhorstern an und brachten auch gleich einen Trainer in Person von Frank Busse mit. Dieser übernimmt zusammen mit Trainer Martin Kracht von der HSG Hüllhorst die Verantwortung für die gemeinsame D-Jugend auf Zeit. Bemerkenswert auffallend waren die Zielstrebigkeit und das unkomplizierte Arbeiten beider Vereine, zum Wohle der Jugend.

So fand schnell ein Schnuppertraining beider Jugendmannschaften statt, das fließend in eine bestehende Mannschaft überging und der Spielgemeinschaft unter der Regie der HSG Hüllhorst nichts mehr im Wege steht.

In der Mannschaft spielen aus
Reihen des HCE:
Anton Warmbold, Marlon Klemmt, Fritz Pfannenschmidt, Maik Löwen und Timon Koegst.
und von der HSG Hüllhorst spielen:
Niklas Bönisch, Till Meyer, Eliah Hellmann, Leon Schade, Merlin Rohlfink, Johann Strenger, Mattis Strenger, Mattis Schöllhammer und Elias Klippenstein

Trainer: Frank Busse
Kontakt:
d-jungen@hce-bad-oeynhausen.de
Trainingszeiten:
Mi.: 18:00 – 19:15 Uhr (Tengern)
Fr.: 17:30 – 19:00 Uhr (Eid1*)
Ergebnisse / SIS
News / Spielberichte
* KSH Kreissporthalle Berufsschule Grüner Weg / Blücherstr.
* Eid1 Schulzentrum Nord, Dreifachhalle m. Tribüne Im Leingarten 29
* Eid3 Schulzentrum Nord, Gesamtschule In der Wiehwisch 12
* KBS Westfälische Schule für Körperbehinderte Heisenbergstr. 1 (Ecke Kirchbreite)