E-Jungen, H CE Bad Oeynhausen – SG NSM II 13:26 (6:16)

 

Bis zum Stand von 5:7 konnten die heimischen Jungen noch gut mithalten. Anschließend gelang dem HCE nur noch wenig. Allerdings gaben die Jungs nie auf. Leider fehlte im Spiel auch die mannschaftliche Geschlossenheit.

Es spielten: Elias Frank (Tor), Lennard Tunkel (4), Lenard Löwen, Phil Hartleb (2), Leif Hartleb (3), Henry Nuener (2), Samuel Frank, Robin Heinz (1), Fiete Reinkensmeier.

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*