Faszientraining

Saison 2018 / 2019

Immer schön locker…

Neu seit einem Jahr!

Die Fitnessabteilung bietet immer mittwochs von 18 bis 19 Uhr einen Kurs Faszientraining an.
Diana Bagdasarjan heißt unsere neue Trainerin, die den Kurs mittwochs in der Sporthalle der Schule am Weserbogen, Heisenbergstr. 1 in Bad Oeynhausen, leitet. Der Kurs hat immer 12 Teilnehmer und wird sehr gut angenommen.

Worum geht es in unserem Kurs?

Faszien sind das, was unseren Körper im Innersten zusammenhält. Wie ein Gewebenetz umhüllen und stabilisieren sie Knochen, Muskeln und Organe. Stress und Bewegungsmangel lassen die Faszien verkleben und die Muskulatur verhärten. Die Folge sind Verspannungen und eine eingeschränkte Beweglichkeit – fast jeder kennt das.

Hier setzt das Faszientraining an. Gezielte Dehn- und Kräftigungs-übungen der Muskulatur bewirken eine gute Beweglichkeit zwischen Muskeln und Faszie. Ein wichtiger Hauptakteur ist eine Kunststoffrolle (die Faszienrolle). Diese massiert Beine, Rücken oder Fußsohlen bis tief unter die Haut. Das gleicht Spannungen im Gewebe aus. Beim Faszientraining geht es um die Verbesserung der Beweglichkeit sowie die Stärkung der Muskulatur, Knochen, Bänder und Sehnen. So werden sie belastbarer, die Leistungs-fähigkeit steigt und wir stärken uns für Alltagsbelastungen.

Wird das Bindegewebe nicht kontinuierlich trainiert, verklebt und verfilzt seine netzartige Faserstruktur. Das kann schmerzhafte Verspannungen und Bewegungseinschränkungen zur Folge haben.

Ein Kurs geht über 5-7 Einheiten (Wochen) und ist auch für Nichtmitglieder buchbar.

Diana Bagdasarjan

Anmeldungen per mail: rueter@teleos-web.de