2. Damen: Auftaktsieg in neuer Liga

Nach dem Aufstieg in der letzten Saison traten die 2. Damen des HCE voller Erwartung ihr erstes Saisonspiel in der 1. Kreisliga gegen die Mannschaft von Nordhemmern 3 an. Nachdem Leona Windhagen, Daria Kölling und auch Rieka Schulz zukünftig in der 1. Damenmannschaft spielen werden, galt es in der Vorbereitung die Mannschaft neu zu formen und einzuspielen.

In der ersten Halbzeit wurde deutlich, dass wir zukünftig in der neuen Liga stärkere Gegner zu erwarten haben. Gegen eine stabil aufgebaute Gegenabwehr taten sich die Damen im gebundenen Angriffsspiel zunächst sehr schwer und kamen nur selten zu einem gelungenen Abschluss. Nur durch Tempospiel nach vorne, konnte das Spiel bis zur Halbzeit mit 14:12 ausgeglichen gestaltet werden.

Nach der Halbzeit kamen die Damen besser ins Spiel. Aus einer guten Abwehr heraus gelangen auch im Angriffsspiel mehr einfache Tore. In der 50min stand es noch 19:19 unentschieden, bis man durch vier Tore von Lea Becker und Vanessa Linsen am Ende mit 23:21 gewinnen konnte.

Für den HCE waren dabei: Maike Schneckener, Maya Fahrenhorst, Lea Becker (8/1), Pamela Kuhlmann (3), Dorina Kölling (3), Laura Niedick (2) Pia Versick (2), Karina Thiede (2), Louisa Müller (1), Kira Oberschelp (1), Vanessa Linsen (1), Lea Grothe, Fiona Hormann

Das nächste Spiel findet am 17.09.2017 um 12:45 Uhr in Eidinghausen gegen Häver statt. Wir hoffen, dass uns auch unsere Zuschauer in diesem Jahr wieder kräftig anfeuern werden.

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.