2. Kreisliga Männer, HCE Bad Oeynhausen III -HSV Minden Nord IV 31:27 (17:16).

In einer durchwachsenen Partie spielten beide Mannschaften über weite Phasen des Spiels auf Augenhöhe. Viele vergebene Chancen des Gastgebers aus Bad Oeynhausen brachten den Gast immer wieder heran. In den letzten 15 Minuten zeigte der HCE eine konzentriertere Leistung und siegte verdient. Es spielten:

Arning, Hartsieker (beide im Tor); Gelhaus (4/2), Prüßner, Reinkensmeier (3), Habbe (3), Windhagen, Busse (1), Klamor (9/5), Heitland (5), Printz (6).

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.